Loading...
X

Homestaytour Part 2: New Haven

Nachdem es wieder mit dem Bus nach New York City ging, sind wir am Porth Authority in einen Bus nach New Haven gestiegen. Dort durften wir eine Wundervolle Zeit bei der Familie Funk verbringen. Nach unserer Ankunft gab es eine kleine Rundfahrt mit dem Auto durch die Stadt, und anschließend ein leckeres Barbecue. Die nächsten Tage waren ziemlich entspannt und boten uns die Gelegenheit die Olympischen Spiele mit zu verfolgen und einfach einmal auszuspannen und viel Zeit mit den Funks zu verbringen. An Tag 10 der Homestaytour sind wir mit Jeff und Kristen zu einer Besichtigung des Hopkins Weinguts aufgebrochen. Dort durften natürlich alle außer mir den Wein probieren und wir wurden ein wenig rumgeführt um einen kleinen Einblick in die Weinherstellung zu gewinnen. Auf dem Heimweg sahen wir dann noch ein deutsches Brauhaus in das wir natürlich auch noch gingen. Mit original deutscher Musik und deutschem Bier konnten wir ein klein wenig Heimat in New England genießen! Am Vorletzten Tag unseres Aufenthalts gingen wir mit Cameron, Jackson (die Kinder der Funks) und Kristen Bowlen. Wir hatten eine Menge Spaß und ich wurde sogar zweite! Der Abend wurde dann noch mit einer runde Pictionaire spielen (was teilweise mit den ganzen Fremdwörtern nicht so einfach ist) beendet. Am Tag unserer Abreise hat Jeff uns den Yale Campus gezeigt, der wirklich wunderschön ist! New Haven ist einfach wunderschön mit all seinen Bauten und die Menschen dort sind einfach super Freundlich!

Leave Your Observation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *