And so I leave……

……the place that I called „home“ for the last year.

IMG-20170726-WA0002

Ich habe Eindruecke gewonnen, Erfahrungen gesammelt und wohl am wichtigsten für mich selbst eine Menge mitgenommen – womit nicht die insgesamt ueber 35kg Gepäck gemeint sind (ein Dank an Airlines mit Kulanz beim Handgepäck;)).

Für mich kam die Chance für dieses Abenteuer genau zur richtigen Zeit und ich habe jede Sekunde dessen genutzt. Dennoch bin ich nun, nach genau 11 Monaten 3 Wochen und 5 Tagen, einfach nur unendlich glücklich, wieder daheim bei meinen Eltern und Freunden zu sein, denn letztendlich führt jede Reise doch zu dem einen Ziel: nach Hause.

Ich bedanke mich bei allen fleißigen Lesern und verabschiede mich von diesem Blog.

Marisa

„Take every chance you get in life, because some things only happen once.“

20374379_281647305575286_888964714683909580_n

Chicago, it has been a blast…….

Letztes Mal Downtown mit den Mädels. Diesmal zudem mit Nutella-Cafe und Polizeihundstatuen.

Starved Rock State Park…….

Kleiner Road Trip mit Franzi und Olivia.

Wenn man bloss 1.5h fahren muss, um pure Natur genießen zu können;).

Road Trip Part 3 – MIAMI

Nach einem holprigen Start (deutsches Handy in West Palm vergessen, Mietwagen mit Reifenproblemen und Begruessung durch ein ordentliches Unwetter) folgten echte Highlights auf unserem Trip:).

Und mit 2h Verspaetung sind wir (ja, die Franzi habe ich nicht mehr davonkommen lassen:P) mittlerweile schon wieder in Chicago angekommen, um hier die letzte Woche unseres Auslandsjahres zu verbringen. Kaum zu glauben, dass mein Abenteuer sich soooo bald dem Ende naehert……

LG, Marisa

Road Trip Part 2 – WEST PALM BEACH

Ein Besuch bei den Rich Kids in the world:P