14494874_1263132593717198_6415099109081262194_n

Miami, I love you!

Ein weiteres Wochenende: die nächste Großstadt!

Mit Freunden aus der Uni ging es vergangenes Wochenende in den Süden von Florida: nach Miami. Nach einer langen, langen Fahrt (9 Stunden) kamen wir in unserem Airbnb-Apartment an und schon war die schreckliche Autofahrt vergessen. Ein wunderschönes Apartment im Norden von Miami Beach nahe dem Bezirk Bal Harbour und 5 Minuten Fußweg zum Strand. Das wurde natürlich gleich am Abend der Ankunft ausgenutzt.

Tag 2 startete sehr sportlich: von unserem Apartment in Miami Beach ging es mit gemieteten Fahrrädern zum Wynwood Viertel in Miami – 9.3 Meilen, 15 km und 34 Grad. Aber der Schweiß hat sich gelohnt. Wynwood ist ein Stadtviertel von Miami, in dem einem die Kreativität förmlich an jeder Ecke entgegenspringt und eine absolute Empfehlung für alle Miami-Reisenden. Nach einer kleinen Stärkung ging es mit dem Taxi zurück zu unserem Apartment und kurz darauf zum Strand. Den Tag beendeten wir in der Lincoln Road im Süden von Miami Beach. Eine kilometerlange Straße mit unzähligen Shops, Straßenkünstlern und Restaurants – und das Beste: kein Auto, Bus, Motorrad, Moped oder sonstiges stört beim Bummeln. Ergo: auch eine absolute Empfehlung.

Und an Tag 3 ging es nach einem Morgen am Strand leider wieder zurück nach Valdosta. Diesmal (nur) 8 Stunden. Denn am Tag darauf ging es natürlich weiter mit der Uni. Aber: Miami, ich komme wieder!

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal

Für mehr Eindrücke folgt mir auf Snapchat und/oder Instagram: bnnmrqrt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *