Madison Blue Springs (FL) and the VSU

Hallo meine Lieben,

ja, ich lebe tatsächlich den amerikanischen Traum!

Aber alles von vorne: dieser Beitrag ist gedacht um allen, die es interessiert ein kleines Update zu geben was in den letzten Tagen und Wochen alles passiert ist.

Es stand mal wieder ein Trip mit den internationalen Studenten an. Ziel? Der Madison Blue Spring Park in Florida (und nein, das Bild ist nicht bearbeitet). Es war schlicht und ergreifend ein Traum: glasklares (und kaltes) Wasser und unberührte Natur. Allein im Bundesstaat Florida gibt es 160 solcher State Parks und ich kann es jedem nur empfehlen – gerade bei dem schwühlen Klima (die Luftfeuchtigkeit liegt hier im Durchschnitt bei ca. 70%) ist das die perfekte Abkühlung und optisch unschlagbar!

Und jetzt zum anderen Thema: die Valdosta State University, kurz VSU. Begonnen hat es hier ein bisschen holprig mit ein paar Stolpersteinen auf dem Weg aber mittlerweile läuft alles! Zu Beginn musste erst einmal geklärt werden welche Kurse ich hier belegen werde. Da allerdings alle Studenten an der VSU bereits im April beginnen ihre Kurse auszuwählen (und ich überhaupt erst im Juni wusste, dass ich hier ein Semester studieren werde) waren viele der Kurse bereits voll. Zum Glück konnte ich jederzeit auf die Unterstützung meiner College Coordinatorin Irina bauen die mich mit Bravour durch die Kurswahl gelotst hat. Nachdem sich mein Stundenplan in der ersten Uniwoche gefühlte 344957 mal geändert haben, steht mein Kursplan jetzt:

  • Accounting for Entrepreneurs
  • Survey of Economics
  • English Grammar and Style
  • American Political Science

Ich kann mich nicht beschweren: von Montag bis Donnerstag insgesamt nur 10 Stunden Unterricht, Freitag frei, überall Palmen, immer Sonne, ein wunderschöner Campus, nur freundliche Mitschüler und Dozenten – es hätte mich denke ich nicht besser treffen können!

Ihr möchtet auch ein Jahr in die USA leben, lernen und arbeiten? Die Bewerbungsfrist für das 34. PPP läuft am 16.09.2016 aus. Bewerbt euch: ihr habt nichts zu verlieren! Und im besten Fall wartet das Jahr eures Lebens auf euch! Hier informieren

Das war’s erst einmal von mir: bis zum nächsten mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.