challenge accepted

challenge accepted

Das Parlamentarische Partnerschaftsprogramm – kurz PPP – bietet jungen Berufstätigen die einmalige Chance, hautnah am Uni- und Berufsleben und im Alltag einer Gastfamilie der Vereinigten Staaten mitzuwirken und ein Jahr mit ihnen zusammen zu leben. Gleichzeitig erhalten Amerikaner ein Stipendium für Deutschland (Congress Bundestag Youth Exchange).

Das Programm wurde anlässlich des 300. Jahrestages der ersten deutschen Einwanderung nach Amerika zwischen dem Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Deutschen Bundestag 1983 initiiert. Jedes Jahr werden  ca. 75 Junior-Botschafter aus Deutschland in die USA entsandt.

Ziel ist ein Netzwerk unter jungen Menschen aufzubauen, die interessiert daran sind, viele wertvolle Erfahrungen in einem neuen Land mit einer anderen Kultur unter Gleichgesinnten zu sammeln.

Aufgepasst: Die Bewerbungsphase für das 34. PPP hat wieder begonnen. Bewerbt Euch jetzt! Anmeldeschluss ist der 16. September 2016. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Das PPP ermöglicht auch für Schülerinnen und Schüler, ein Jahr die USA an der High School kennen zu lernen.

CBYX_Logo_Datum

wanted poster

wanted poster

20160801_004639

name: Caro Wild

age: almost 21

hobbies: french horn, s. Oliver baskets, handball

music: Blasmusik, Schlager

hometown: Unterpleichfeld (Franconia / Bavaria / Germany)

program: participant of the 33. PPP

representative: Paul Lehrieder (MdB)

placement: West Liberty (West Virginia / United States)

university: West Liberty University